Projekte

Einleitender Satz: 

Als im Jahr 1996 die Hauptfeuerwache Floridsdorf in der Josef Brazdovics-Straße 4, 1210 Wien eröffnet wurde, war es das modernste Feuerwehrgebäude Europas. 

Von 2014 bis 2015 fanden umfangreiche Umbau- bzw. Erweiterungsarbeiten statt. Es wurde unter anderem ein in Wien zentrales Ausbildungs- und Trainingszentrum errichtet. In diesem wurden die Boden- und Stufenbeläge in Gängen, Aufenthaltsräumen und Verkehrsstiegen in Naturstein ausgeführt. 

 

Bauherr: MA34 Wien 

Architekt: Kaufmann.Wanas Architekten 

Örtliche Bauaufsicht: MA34 Wien  

Durchführung: April 2015- August 2015 

 

Material 1: Marmor Anröchter Dolomitstein, Bodenplatten freie Länge/40/4 cm, geschliffen R11, im Dünnbett gerade verlegt, 1000 m²; Tritt- und Setzstufenplatten 250 m1 Größe ca. 200/33/3 cm, taktile Blindenleitplatten, vertiefte Rillen, 40/40/4 cm 

Material 2: Keramikfliesen 5×5 cm Signalfarbe gelb als Aufmerksamkeitstreifen in Trittplatten 

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *